Suche

Aktuell
Programm
Ausstellungen
Kurse
Acryl-Malen
Deutsch
Englisch
Fotowerkstatt
Hip Hop für Kids
Integrationskurse
Literatur pur
Rhetorik
Schreibwerkstatt
Spanisch
Studium generale
Zeichnen nach der Natur
Zumba

Archiv
Pläne
Kultur hoch 3
Ihre Planung

Die Kultur-Etage

Bürgerforum Messestadt e.V.
Take Off! Stadtteilzeitung
Anfahrt
Impressum | Kontakt | Datenschutz
 
Fr 31. Mär 2017 / 14:30 Uhr


  Achtung hat viele Gesichter

Viele Initiativen, Gruppen, Einrichtungen und Personen setzen sich dafür ein, dass die Messestadt lebenswert ist und bleibt. Diesen Einsatz vorstellen und würdigen, will diese Veranstaltung.
Wenn Sie daran teilnehmen wollen, melden sich bitte bei:

Ralf Großmann
Kinderhaus Kai Riem
Tel. 18 90 80 69 25
Riem.Leitung@kai-service.de


Feiern Sie mit ! Der Eintritt ist frei.
.................................................................................................

[ Kartenreservierung ]
[ Pressetext PDF ]
[ Pressefotos ]


Fr 31. Mär 2017 / 20:00 Uhr


  Anna Leman – Eine der verführerischsten Stimmen der Stadt

Ob auf Deutsch oder Englisch, ob sinnlich oder besinnlich, ob sanft oder heftig swingend: Anna Lemans Samt-­Stimme passt sich geschmeidig den Songs an. Nicht ohne Grund bezeichnete ein Kritiker sie als „eine der verführerischsten Stimmen der Stadt“.
Jazz, Pop, Soul und klassische Elemente fließen selbstverständlich ineinander und ihre heiße Band macht die Mischung noch verführerischer.   

Eintritt 12 €, ermäßigt 8 €
                 
[ Kartenreservierung ]
[ Pressetext PDF ]
[ Pressefotos ]


Sa 01. Apr 2017 / 20:00 Uhr5


  Angelika Beier - Durchboxen statt Botoxen

Angelika Beier ist eine preisgekrönte, mit allen Wassern gewaschene Kabarettistin. Ihr neuestes Programm handelt von Jugendwahn, Selbstoptimierung und Körperpartien, die erfolglos gegen die Schwerkraft kämpfen. Dabei ist die Beier pointiert, satirisch, komödiantisch, singend und tanzend wie eh und je. – Und vor allem authentisch!

Eintritt 12 €, ermäßigt 8 €

[ Kartenreservierung ]
[ Pressetext PDF ]
[ Pressefotos ]


So 02. Apr 2017 / 17:00 Uhr


  Elena Gurevich: Klaviermusik zwischen Orient und Okzident

Ein weltumspannendes Programm bietet die junge Pianistin Elena Gurevich. „Zwischen Orient und Okzident“ spielt sie von orientalischer Musik beeinflusste Stücke des klassischen Repertoires und interpretiert bekannte Film-Melodien. So können Werke von Mozart und Rimski-Korsakov neben Musik von Maurice Jarre und Hans Zimmer zu hören sein. – Ein Klavierabend besonderer Art und Güte.

Eintritt 12 €, ermäßigt 8 €

[ Kartenreservierung ]
[ Pressetext PDF ]
[ Pressefotos ]


Fr 07. Apr 2017 / 20:00 Uhr


  Theater: Ensemble Folgenschwerer Leichtsinn -
Margarethe Folgenschwer oder Die Gretchen-Wette


Margarethe hat von Männern, Beziehung und Sexualität keine Ahnung. Die Mutter ist keine Hilfe und die Triebe schlafen nicht. Tipps der Nachbarin lassen auf ein Geschäftsmodell schließen und der von der Midlife-Crisis geschüttelte Professor Faust ist als erster Liebhaber auch nicht die Idealbesetzung ... - Humorvoll, ernsthaft und stets zeitgenössisch im Denken macht sich dieses neue Ensemble an das Kernstück von Goethes Faust. Die Kultur-Etage ist die Premierenbühne.

Eintritt 12 €, ermäßigt 8 €

[ Kartenreservierung ]
[ Pressetext PDF ]
[ Pressefotos ]


Sa 08. Apr 2017 / 20:00 Uhr


  FEI SCHO – Aussegrasn live!

Aussegrasn heißt so viel wie „etwas Neues ausprobieren“. Das steht für den künstlerischen Ansatz der Band. Man stelle sich eine 60er Jahre funky Soul-Jazzband vor, mit dem Klang einer alpenländischen Kapelle mit Akkordeon und Tenorhorn, die auch Balkan-Pop und Bossa Nova spielt und dazu jodelt. Dazu Titel wie „Versöhnungslandler mit dem blöden Leben“, „Suppenslalom“, „Schee dass’s do bist“ oder „Astromat“. – Keine Frage, dass FEI SCHO für diesen Abend die beste Band der Welt sind.

Eintritt 12 €, ermäßigt 8 €

[ Kartenreservierung ]
[ Pressetext PDF ]
[ Pressefotos ]


Mi 26. Apr 2017 / ganztags


  Tag gegen Lärm in der Kultur-Etage

tagsüber: Leiser Verkehr - Ausstellung zu Münchens Radlhauptstadt-Kampagne

14-18 Uhr: Was ich höre, bewegt mich
Kindernachmittag mit Brigitte Bergmann (Tanztherapeutin) und Barbara Greiner-Burkert (Märchenerzählerin)

18 Uhr: Vortrag über Hörgeräte
Referentin: Edith Feneis-Schuster (schwerhörig)

19 Uhr: Tinnitus - Therapiemöglichkeiten
Referent HNO-Arzt Dr. Reichelt

20 Uhr: Kino Eintritt 2 €

................................

[ Kartenreservierung ]
[ Pressetext PDF ]
[ Pressefotos ]


Fr 28. Apr 2017 / 20:00 Uhr


  Charles Davis & Captured Moments: Eine Weltreise in Tönen

Was verbindet einen australischen Flötisten, einen schwedischen Gitarristen und einen deutschen Bassisten? Charles Davis und seine Mitmusiker sind musikalische Nomaden. Ihre musikalischen Einflüsse reichen von Jazz über Folklore aus Osteuropa bis hin zu arabischer Musik. Alles klingt transparent und klar und Rhythmus gibt’s auch ohne Schlagzeug.

Eintritt 12 €, ermäßigt 8 €

[ Kartenreservierung ]
[ Pressetext PDF ]
[ Pressefotos ]


Sa 29. Apr 2017 / 20:00 Uhr


  Sofija Molchanova & Ensemble spielen Werke von Schostakowitsch, Prokofiev, Khachaturian

Sofija Molchanova (Klarinette), Marlina Trumpp (Geige), Bohumir Stehlik (Klavier), Artem Ter-Minassian (Kontrabass). Die preisgekrönte Klarinettistin Sofija Molchanova haben Besucher der Kultur-Etage von ihrem Auftritt mit dem animato münchner orchester in Erinnerung. Mit einem Ensemble ebenso begabter Musiker präsentiert sie ein Programm zwischen Orient und Okzident mit Werken von Schostakowitsch, Prokofiev, Khachaturian und Klezmer-Musik

Eintritt: 12 €, ermäßigt 8 €

[ Kartenreservierung ]
[ Pressetext PDF ]
[ Pressefotos ]


Di 02. Mai 2017 / 19:00 Uhr


  Sybille Reichel - Mit dem Ohr zur Welt wachsen - Vernissage

Wie stellt man zwischenmenschliche Kommunikation in Bildern dar? Welche künstlerischen Muster lassen sich dafür finden? Wie treten wir mit einem Bild in Kontakt? - Das sind Fragen, die Sibylle Reichel sich in ihren Arbeiten stellt. Dabei drückt sich die gelernte Architektin in vielen Medien aus: Tanz, Performance und Rauminstallationen. In der Kultur-Etage zeigt sie nun ihre Zeichnungen. Die Werke sind wie ein Blick in einen vielfarbigen, bewegten Mikrokosmos. Ausstellung bis 2.6., mo bis fr 9-12, 13-16 + 18-21 Uhr.

Eintritt frei.

..................

[ Kartenreservierung ]
[ Pressetext PDF ]
[ Pressefotos ]


Fr 05. Mai 2017 / 20:00 Uhr


  MIXED ART

Neben Singer-Songwriterin Conny Merrit, die mit eingängiger Stimme eigenwillige Lieder zwischen Jazz, Folkrock und Bossa Nova singt, stellt Lukas Koppitz MANU vor, dessen Songs von Bob Dylan, Damien Rice, Bon Iver und John Mayer beeinflusst sind und von Freude, Schmerz, Liebe und Tapferkeit erzählen. Auch könnte noch ein Überraschungsgast mit von der Partie sein.

Eintritt 7 €

[ Kartenreservierung ]
[ Pressetext PDF ]
[ Pressefotos ]


Sa 06. Mai 2017 / 20:00 Uhr


  The Ramblers – Beherzter Rockin‘ Blues

Mit zwei Gitarren, Mundharmonika und Cajon spielen die vier Ramblers Klassiker des Rockin‘ Blues. Ihre Musik beschreiben sie als „weich, hart, melodisch, rotzig, traurig, fröhlich und versaut“. Damit versprechen sie einen beherzten und stilvollen Abend. – So stilvoll wie das echte Leben halt.

Eintritt: 12 €, ermäßigt 8 €

[ Kartenreservierung ]
[ Pressetext PDF ]
[ Pressefotos ]


So 07. Mai 2017 / 11:30 Uhr


  Grazioso con Spirito – Konzert-Matinee mit Flöte und Gitarre

Adelaide Kiefl und Stefan Soewandi spielen seit 2012 zusammen. Ihr Repertoire reicht von der Renaissance bis zur zeitgenössischen Musik. Bei der Matinee werden Werke von J.S. Bach oder dem Gitarrenklassiker Fernando Sor zu hören sein wie die von modernen Komponisten wie John Duarte oder Stefan Soewandi selbst.

Eintritt 12 €, ermäßigt 8 €

[ Kartenreservierung ]
[ Pressetext PDF ]
[ Pressefotos ]


Mi 10. Mai 2017 / 10:30 Uhr


  Happy Birthday Joaquino Payaso – Clownstheater

Für Kinder ab 3 Jahren mit Achim Sonntag.
Der Geburtstag ist für Kinder einer der schönsten Tage des Jahres. Dasselbe gilt für den Clown Joaquino Payaso. Der bekommt einen ganzen Haufen Geschenke. Beim Auspacken haben die Zuschauer genau so viel Spaß wie er selber. Das Stück enthält neben artistischen Kunststücken, musikalischen Elementen und viel Clownerie auch Gelegenheit zum Mitmachen. – Und natürlich eine Torte. Was ein Clown damit anstellt, kann sich wohl jeder denken ...

Eintritt Kinder 3 €, Erwachsene 5 €

[ Kartenreservierung ]
[ Pressetext PDF ]
[ Pressefotos ]


Sa 13. Mai 2017 / 20:00 Uhr


  Stefan Noelle – Meinetwegen im Regen

Stefan Noelle ist Liedermacher. Das ist aber zu wenig gesagt. Noelle singt eigene wirklich literarische deutsche Texte zur Gitarre. Dabei ist er mehr als ein einfacher Klampfer, sondern er kann swingen. Als Musiker ist er schon lange unterwegs. Er hat Theaterstücke begleitet, Filmmusik geschrieben und mit dem Duo „Unsere Lieblinge“ an die 1600 Konzerte gespielt. - Jetzt also solo - Liedermacher - gut.

Eintritt 12 €, ermäßigt 8 €

[ Kartenreservierung ]
[ Pressetext PDF ]
[ Pressefotos ]


Sa 20. Mai 2017 / 20:00 Uhr


  Theater tgsm präsentiert Gretchen 89ff

Sein 60-jähriges Jubiläum feiert das Theater-Ensemble tgsm mit einem Stück, das die Theaterarbeit tüchtig auf die Schippe nimmt. Am Beispiel der Gretchenszene aus Faust 1. Teil gestattet Erfolgsautor Lutz Hübner tiefe Einblicke hinter die Kulissen des Theaters. Dabei gibt es jede Menge zu lachen, denn kein Klischee ist so skurril, dass es von der Wirklichkeit nicht noch übertroffen werden könnte.

Eintritt 12 €, ermäßigt 8 €

[ Kartenreservierung ]
[ Pressetext PDF ]
[ Pressefotos ]


Fr 26. Mai 2017 / 20:00 Uhr


  The Swinging G‘s spielen Bigband-Jazz

Das „G“ steht für Grafing. Dort kommt die famose Bigband her. Angetrieben von der energischen Bandleaderin Anja Bernhard spielen sich die 16 Musiker*innen durch ein Riesenrepertoire aus Blues, Funk, Latin und natürlich Swing.

Eintritt: 12 €, ermäßigt 8 €

[ Kartenreservierung ]
[ Pressetext PDF ]
[ Pressefotos ]


Sa 27. Mai 2017 / 20:00 Uhr


  Louisiana Moon – Musik aus aller Welt

Bernd Hagmeyer, Andi Düker, Sepp Wanninger kennen unzählige Songs. Welche sie spielen entscheiden sie während des Auftritts. Spätestens bei Liedern wie He´s Got the Whole World in His Hands oder Will the Circle Be Unbroken werden aus Zuhörerinnen und Zuhörern Sängerinnen und Sänger.

Eintritt: 12 €, ermäßigt 8 €

[ Kartenreservierung ]
[ Pressetext PDF ]
[ Pressefotos ]


So 28. Mai 2017 / 11:30 Uhr


  Das Hofgarten Quartett mit Werken von Schubert, Webern und Debussy

Jérôme Huy, Violine, Alina Riegel, Violine, Martin Kiefl, Viola, Frieder Ziemendorf, Violoncello.
Auf dem Programm dieses jungen, rasend begabten Streichquartetts aus Würzburg stehen Werke von Anton Webern, Claude Debussy und Franz Schuberts berühmtes Streichquartett in g-Moll „Der Tod und das Mädchen“

Eintritt 12 €, ermäßigt 8 €

[ Kartenreservierung ]
[ Pressetext PDF ]
[ Pressefotos ]


Do 01. - Fr 30. Jun 2017


  So geht es im Juni weiter

09.06.17 20:00 : Soultowers
17.06.17 20:00 : Bettina Maier's Jazzquartett GLOBE
19.06.17 19:00 : Vernissage Maria Opris
24.06.17 15-22 : Promenadenfest
30.06.17 20:00 : Tschick Lesung mit Benedikt Schregle + dem Machado Quartett
01.07.17 20:00 : Emotion Tango


[ Kartenreservierung ]
[ Pressetext PDF ]
[ Pressefotos ]


 


Newsletter bestellen:



Abonnieren Abbestellen




Gefördert durch das Kulturreferat
der Landeshauptstadt München







Bürgerforum Messestadt e.V. | Erika-Cremer-Straße 8 | 81829 München | Tel.: 089 / 99 88 68 930 | kultur@messestadt.info
Geöffnet: Mo | Mi | Fr 10 - 12 Uhr und Di | Do 16 - 18 Uhr sowie zu Kurszeiten und Veranstaltungen